KLAVIER & KONZERTTECHNIK

W. A. Mozarts Cosi fan tutte mit Bariton Christian Kotsis
Die Hochzeit des Figaro mit dem Ensemble Teatro Barocco
Premiere im 1753 erbauten Schlosstheater Laxenburg
Soundcheck auf Konzertflügeln für das Klavierhaus Schimpelsberger
Staatsopern Korrepetitor und Dirigent David Aronson

Klangzauberei auf Österreichs Konzertbühnen

 

Als ausgebildete Klavierbauerin bleibt Maria Nadler auch in ihrem Handwerk der Bühne treu. Ihr Weg führte sie in die Konzerttechnik der Wiener Staatsoper und des Theater an der Wien - Konzerte mit Paul Badura Skoda, Riccardo Muti, David Aronson, Paul Gulda - in den Wiener Musikverein und die Haydn Festspiele nach Eisenstadt sowie zum Jazzfestival mit Axel Zwingenberger, Michael Pewny, Martin Pyrker und das Joachim Palden Trio.

 

Maria Nadler restauriert und stimmt Klaviere für die Wiener Traditionswerkstatt KLAVIERMACHER GEORG A. WATZEK, die sich auf den Bau von historischen Hammerklavieren aus der Mozart Zeit spezialisiert hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maria Nadler